• seilers peru
  • slide2
  • seilers peru2
  • slide3
  • slide1
  • slide5
  • IMG 9341 2

Unterwegs von Peru nach Deutschland

Abschieds-, Reise- und Besuchszeit

Unterwegs von Peru nach Deutschland

Es waren turbulente letzte Wochen in Peru und vor unserem inneren Auge hatten wir manchmal das Szenario, vielleicht doch nicht rechtzeitig mit allem pünktlich zum Abreisetermin fertig zu werden. Schliesslich ging es darum, den "angehäuften" Hausstand von sechs Jahren wieder auf fünf Koffer und einige Taschen zu reduzieren - einschliesslich Auto. Zudem war für das Auto lange Zeit kein Käufer in Sicht. Bei all den organisatorischen und logistischen Aufgaben, die einfach "abgearbeitet" werden mussten, war es für uns alle beosnders auch ein emotionaler Prozess der Loslösung von lieben  Freunden und von der liebgewonnen Arbeit bei Diospi Suyana, in die wir über all die Jahre soviel Kraft und Zeit investiert hatten - aber das von Herzen.

Geburtstagsfeier Diospi Suyana

Dankesfeier zum 10-jährigen Jubiläum

Geburtstagsfeier Diospi Suyana

Nachdem über Wochen auf diesen Tag hingefiebert und hingearbeitet wurde, sind wir froh und dankbar, wie gut alles geklappt hat. Es war ein sehr schöner Tag! Danach sah es lange nicht aus, da die politische Lage durch Streiks in mehreren Sektoren der öffentlichen Hand sehr angespannt ist (http://www.diospi-suyana.de/eine-chronologie-adrenalinspiegel-am-anschlag/). Aber Gott hat Gnade geschenkt und die vielen Gebete gehört! In Gegenwart des Präsidenten, mehrerer Minister und mehr als 4000 Gästen, konnten wir gemeinsam den 10-jährigen Geburtstag und die Einweihung des 2.OG der Bettenstation, von 5 Antennentürmen und der Orthopädiewerkstatt von Diospi Suyana feiern und Gott die Ehre geben. 

6 Taufen und 1 Gemeindegeburtstag

Ein besonderer Festtag für das CBC

6 Taufen und 1 Gemeindegeburtstag

Am 20.05. vor sechs Jahren wurde die evangelische Gemeinde Centro Biblico Curahuasi von drei Peruanern gegründet. Bald schon kamen weitere Personen hinzu. Sowohl Peruaner als auch ausländische Christen, die wie wir als Missionare bei Diospi Suyana arbeiten. Wir sind seit etwas mehr als drei Jahren als Mitglieder dabei.